Springe zum Hauptinhalt der Seite

Maßnahmen

Projekte mit der Wirtschaft

Projekte mit der Wirtschaft

"Fitter für FDA! US-Kennzeichnung für Nahrungsergänzungsmittel" am 7.11., 8.11. und 10.11.2022

Das BMEL und die IHK Hannover laden interessierte Unternehmen aus der Nahrungsergänzungsmittel- branche zu einem dreitägigen Online-Workshop ein, der über sämtliche Vorschriften, Verbote und Erlaubnisse der Kennzeichnung von Dietary Supplements informiert. Der Workshop wird am 7.11., 8.11. und 10.11.2022 von jeweils 12:30 – 17:00 Uhr online für einen kleinen Teilnehmendenkreis stattfinden.

Der Workshop soll hiesigen Betrieben bei der korrekten Kennzeichnung von für den US-Markt bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln helfen. 
Am 7. und 8. November geht es ganz konkret um die verpflichtende Kennzeichnung laut FDA-Vorgaben. Der dritte Nachmittag ist für die Claims reserviert.
Details zu Inhalt, Ablauf und Organisation des Workshops erfahren Sie unter folgendem Hyperlink: https://event.hannover.ihk.de/fitterforfda_November2022 
oder gerne auch persönlich bei 

Pia-Felicitas Homann
Länderreferentin Nord-, Mittel- und Südamerika
IHK Hannover
Tel.: 0511 3107 289
E-Mail: pia.homann@hannover.ihk.de.  

Insgesamt wird der Workshop viel Raum für praktische Übungen bieten; eigene Labels und Fragen können von Teilnehmenden gerne eingebracht werden. 
Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 390,00 zzgl. USt. 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, um Handbuch, US-Label-Schablonen sowie weitere Seminarunterlagen mit ausreichend Vorlauf postalisch an Sie versenden zu können.