Springe zum Hauptinhalt der Seite

Unternehmerreisen

Nachrichten-Detail

Geschäftsreise Frankreich (Paris) – Lebensmittel allgemein

Nachricht vom:

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) organisiert die Commit Project Partners GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband Food – Made in Germany e. V. diese Geschäftsreise zum Thema Lebensmittel allgemein nach Frankreich.

Lebensmittel verschiedener Art
Beschreibung des Bildelements: Copyright: nadianb - stock.adobe.com

Ziel der Geschäftsreise sind Geschäftsanbahnungen, Erfahrungsaustausch und Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen und Experten.

Deutschland und Frankreich pflegen lange und enge Handelsbeziehungen miteinander. Im Jahr 2021 war Deutschland sowohl wichtigstes Import- als auch Exportland. Derzeit importiert Frankreich etwa 20 Prozent aller konsumierten Lebensmittel aus dem Ausland. Qualität und Nachhaltigkeit spielen dabei eine große Rolle. Zu den am häufigsten eingeführten Lebensmitteln gehören Obst und Gemüse, Schweine- und Geflügelfleisch sowie Milchprodukte. Auch die Nachfrage nach Fischereiprodukten, Ölen sowie Ölkuchen ist sehr hoch.