Hier beginnt der Hauptinhalt dieser Seite

Vereinigte Arabische Emirate Marktstudien

Der Markt für Süßwaren, Eis und salzige Snacks und seine verschiedenen Vertriebsschienen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Der Markt für Süßwaren, Eis und Knabberartikel in den VAE erlebt einen bedeutsamen Aufschwung. Die steigende Bevölkerungszahl und der wachsende Tourismussektor schaffen ein vielversprechendes Umfeld für Unternehmen in dieser Branche.

Die Veränderungen in den Verbrauchertrends sind besonders hervorzuheben. Es zeigt sich eine verstärkte Nachfrage nach hochwertigen Süßwaren, Eis und Knabberartikeln, die innovative Geschmackserlebnisse bieten. Zugleich steigt das Interesse an gesunden Snackoptionen und natürlichen Zutaten. Unternehmen, die diesen Trend aufgreifen und lokale Präferenzen berücksichtigen, haben die Möglichkeit ihren Marktanteil zu stärken

Der Vertriebskanal spielt eine entscheidende Rolle. Die Präsenz internationaler Supermärkte und Convenience-Stores erleichtert den Zugang der Verbraucher zu einer breiten Produktpalette. Die wachsende Bedeutung von E-Commerce eröffnet zudem neue Möglichkeiten für den Verkauf und die Vermarktung von Süßwaren, Eis und Knabberartikeln.

Der Wettbewerb ist vielfältig, mit einer Mischung aus globalen Marktführern und lokalen Anbietern. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Anpassung an lokale Geschmackspräferenzen und der Implementierung von effektiven Marketingstrategien. Die Einführung neuer Produkte, ansprechende Verpackungen und gezielte Marketingkampagnen können dazu beitragen, sich in diesem Markt zu differenzieren.

Der Markt für Süßwaren, Eis und salzige Snacks in den Vereinigten Arabischen Emiraten (November 2023)

Adressrecherche – Abnehmer von Zutaten der lebensmittelverarbeitenden Hersteller, Importeure und Distributoren in den Vereinigten
Arabischen Emiraten

Marktstudie im Rahmen der Exportangebote für die Agrar- und
Ernährungswirtschaft / Juli 2022

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind nach Saudi-Arabien die zweitgrößte Volkswirtschaft im arabischen Raum mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von
396 Mrd. USD im Jahr 2020. Der Anteil der Landwirtschaft am BIP beträgt 0,9 %. Obwohl die VAE sich seit 1971 intensiv für den Ausbau der heimischen Landwirtschaft einsetzen und ein massives Wachstum erreicht werden konnte, besteht für die Lebensmittelverarbeitung eine große Importabhängigkeit. Gleichzeitig expandiert der Lebensmittelverarbeitungssektor aufgrund bedeutender öffentlicher und privater Investitionen, niedriger regionaler Zölle und einer günstigen geografischen Lage, die durch eine ausgezeichnete Infrastruktur unterstützt wird. In den VAE gibt es über 568 Lebensmittel- und Getränkehersteller, von denen die meisten klein bis mittelgroß sind. Gesundheit und Wohlbefinden sind die wichtigsten Trends, die den Markt antreiben, da die Nachfrage nach pflanzlichen Produkten im Kontext gesunder und nachhaltiger Ernährungstrends steigt. Daher gibt es in allen Bereichen des Zutatenmarktes viele Markteintrittsmöglichkeiten.

Marktstudie Vereinigte Arabische Emirate (Juli 2022)

Der Markt für Landtechnik in den VAE (2020)

In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ist eine kleine Anzahl von hochkommerziellen landwirtschaftlichen Betrieben aktiv und eine große Anzahl von kleineren und aufstrebenden Betrieben. Insbesondere die sogenannten "emerging farms" stellen einen interessanten Markt für den Ausbau von Landtechnik dar.

Generell bietet der Markt für Landtechnik in den VAE gute Möglichkeiten für ein deutsches Engagement. Zwar ist er vergleichsweise klein, gleichzeitig weist er aber eine hohe Kaufkraft aus und die Bereitschaft für Investitionen in die Technisierung von landwirtschaftlichen Betrieben ist groß. Eine kleine Anzahl von Commercial Farms macht es vor: Kommerzielle Landwirtschaft kann auch in den VAE bei extremen klimatischen Bedingungen betrieben werden.
Die Technisierung von landwirtschaftlichen Betrieben wird entsprechend von staatlicher Seite durch unterschiedliche Förderprogramme unterstützt. Deutsche Maschinen sind in den VAE zudem bekannt, beispielsweise wurden im Bereich der Bioenergie in der Landwirtschaft bereits mehrere deutsch-emiratische Projekte in den Betrieben direkt durchgeführt.

Die Marktstudie dient deutschen Unternehmen mit Interesse am lokalen Markt für Landtechnik und bietet einen Einblick in die Marktstrukturen.

Der Markt für Landtechnik in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Februar 2020)

Marktstudien aus früheren Jahren

Der Lebensmittelmarkt in den Vereinigten Arabischen Emiraten (März 2017)

Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen der Milchwirtschaft (November 2016)